pic
aktuelle Bilder
Unsere Sponsoren


Der aktuelle Spieltag & Tabelle























Herzlich Willkommen auf der Homepage
der SG Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth

News
 Freitag, den 26. Januar 2024 um 19:49 Uhr
+++ SG Di/Na/Tro aktuell: Pressemitteilung „Trainer“ +++
Sauer verabschiedet sich im Sommer
SG-Trainer Andy Sauer hat den Vereinigten mitgeteilt, dass er den Verein zum Saisonende verlassen wird. Er betont, dass ihm diese Entscheidung nicht leichtgefallen ist, da ihm die SG sehr am Herzen liegt und er zu den meisten Personen im Verein ein freundschaftliches Verhältnis pflegt. Genau dies ist der Grund, warum er seine Tätigkeit beenden wird und der seine Entscheidung frühzeitig den Verantwortlichen mitteilte. Zudem möchte er den Weg für neue, externe Impulse und die Weiterentwicklung der Mannschaft freimachen.
Sauer verabschiedet sich im Sommer

SG-Trainer Andy Sauer hat den Vereinigten mitgeteilt, dass er den Verein zum Saisonende verlassen wird.

Er betont, dass ihm diese Entscheidung nicht leichtgefallen ist, da ihm die SG sehr am Herzen liegt und er zu den meisten Personen im Verein ein freundschaftliches Verhältnis pflegt.

Genau dies ist der Grund, warum er seine Tätigkeit beenden wird und der seine Entscheidung frühzeitig den Verantwortlichen mitteilte. Zudem möchte er den Weg für neue, externe Impulse und die Weiterentwicklung der Mannschaft freimachen.

Die SG bedauert diese Entscheidung, respektiert diese und wird Andy bis zum Saisonende im vollen Umfang unterstützen.

„In seiner zweiten Amtszeit bei der SG Di/Na/Tro haben wir das Ziel Aufstieg bereits im zweiten Jahr realisieren können“, so SG-Geschäftsführer Rainer Jäger. „Die wahnsinnig tolle Aufstiegssaison und die laufende KOL-Serie haben jedoch viel Kraft gekostet. Andy gibt immer alles, er ist Fußballer durch und durch. Sein außergewöhnliches Engagement geht weit über das normale hinaus und würde auch manch klassenhöherem Verein gut zu Gesicht stehen.“

Die Verantwortlichen werden ab sofort den Trainermarkt in aller Ruhe beobachten, um den bestmöglichen Nachfolger zu finden.

Man ist sich aber einig, bis Saisonende alle Kräfte zu bündeln, um diese Saison gemeinsam mit dem bestmöglichen Ergebnis abzuschließen.
 Freitag, den 24. November 2023 um 22:17 Uhr
+++ A-Jugend aktuell: JSG Ohetal/Fr/DiNaTro setzt sich in Homberg durch +++
JSG Ohetal/Fr/DiNaTro - JSG Homberg-Efze 8:1 (3:0)
Homberg. Im Spiel der Fußball-Kreisliga schlugen die A-Junioren der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro die der JSG Homberg-Efze am Mittwoch in Homberg auf Kunstrasen mit 8:1 (3:0). Die A-Junioren der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro zeigten sich über die 90 Minuten effektiver im Umgang mit ihren Torchancen.
JSG Ohetal/Fr/DiNaTro - JSG Homberg-Efze 8:1 (3:0)

Homberg. Im Spiel der Fußball-Kreisliga schlugen die A-Junioren der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro die der JSG Homberg-Efze am Mittwoch in Homberg auf Kunstrasen mit 8:1 (3:0).
Die A-Junioren der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro zeigten sich über die 90 Minuten effektiver im Umgang mit ihren Torchancen. Nachdem Florian Albert im Tor der Heimelf früh einen Elfmeter entschärfte (9.) und in Summe bei einigen weiteren guten Gelegenheiten der Homberger glänzend parierte, konnte David Kunz auf Zuspiel von Johannes Riehl fast im Gegenzug die 1:0-Führung erzielen (11.).

Der Vorlagengeber erhöhte dann selbst per 20 m-Schuss auf 2:0 (16.). Das Spiel an sich war von den Spielanteilen recht ausgeglichen und lebte vom kämpferischen Einsatz beider Teams.

Nach 34. Minuten schickte Johannes Riehl Fynn Mohr auf den Weg, der aus spitzem Winkel zum 3:0 traf. Kurz vor der Pause wurde der Torschütze an der Außenlinie von den Beinen geholt, sodass er verletzt ausscheiden musste. Für ihn kam der B-Jugendliche Luke Cerba ins Spiel.

David Kunz eröffnete die zweite Hälfte mit dem 4:0 nach Vorarbeit von Marc Rustemeier (46.). Nach Cerba-Pass zog Luca Jäger auf und davon und erhöhte auf 5:0 (60.). Nach Foul an Lukas Kraft, traf Luca Jäger per Elfmeter zum 6:0 (74.) und der zweite eingewechselte B-Jugendliche Omar Sharif erhöhte nach feinem Zusammenspiel gar auf 7:0 (76.).

Für die siegreiche Elf gab es dennoch in der Defensive ausreichend zu tun. Auch wenn das Spiel vom Ergebnis her deutlich war, ließ das Engagement der Homberger nicht nach und sie kamen noch zum Ehrentreffer (83.). Bruch, Göbert und Käufler stabilisierten jedoch den Abwehrverbund so gut, dass keine weiteren Treffer zugelassen werden mussten.

David Kunz konnte mit seinem dritten Treffer noch das Endergebnis von 8:1 in einem abwechslungsreichen Spiel herstellen (84.).

Am kommenden Mittwoch, den 29.11.2023, ist die JSG Ohetal/Fr/DiNaTro wieder auf dem Homberger Kunstrasen Gastgeber. In einem weiteren Nachholspiel ist die JSG Hoher Knüll/Obergrenzebach ab 18 Uhr der Gegner.
 Dienstag, den 14. November 2023 um 17:02 Uhr
+++ Senioren aktuell: SG Di/Na/Tro beim Tabellendritten chancenlos +++
SG Neuental/Jesberg - SG Di/Na/Tro 3:0 (1:0)
Jesberg. Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die SG Neuental/Jesberg am Sonntag zu Hause die SG Di/Na/Tro mit 3:0 (1:0). Am Ende war es eine deutliche Sache und das Ergebnis entsprach den Leistungen und dem Spielverlauf auf tiefem Geläuf.
SG Neuental/Jesberg - SG Di/Na/Tro 3:0 (1:0)

Jesberg. Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die SG Neuental/Jesberg am Sonntag zu Hause die SG Di/Na/Tro mit 3:0 (1:0).

Am Ende war es eine deutliche Sache und das Ergebnis entsprach den Leistungen und dem Spielverlauf auf tiefem Geläuf. Während die Gastgeber von Beginn an Druck aufbauten, sah sich die SG Di/Na/Tro durchgehend im Verteidigungsmodus. Das dies über 90 Minuten nicht gut gehen würde, war klar. Zudem recht wenige eigene Offensivaktionen auf Seiten der Blauen für Entlastung sorgten.

So fand eine der vielen Flanken bereits in der 17. Minute ihren Abnehmer in Marcel Rockensüss, der einen im 5-Meter-Raum quer abgelegten Ball über die Linie drückte. Weitere für Gefahr sorgende Angriffe konnte die Gäste-Abwehr um Lukas Knigge und Noah Jäger noch im Verbund entschärfen.

Nach dem Wechsel zeigte sich den zahlreichen Zuschauern ein ähnliches Bild. Das Lieber-Team konnte sich immer wieder sehr leicht und zudem gefährlich der Abwehrreihe vor Torwart Tom Kröning nähern. Martin Döbbeler sorgte mit dem 2:0 schon fast für eine Vorentscheidung, sah man seitens der Gäste immer weniger Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte (59.).

Marcel Rockensüss machte mit seinem zweiten Treffer zum 3:0 dann den Deckel drauf (77.). Je eine Zeitstrafe und gar eine Rote Karte gegen Lukas Knigge prägten die Schlussphase in einem Spiel, das längst entschieden war. Auslöser war ein Foul von Michael Lyczynski, der den aufgerückten Noah Jäger nur noch am Hals zu fassen bekam und die Beurteilung der Aktion durch den Schiedsrichter für Diskussionen sorgte.

Am kommenden Donnerstag (Zweite, 19 Uhr) und Freitag (Erste, 19:00 Uhr) stehen die Nachholspiele gegen den VFB Schrecksbach an. Sonntag sind - ebenfalls für Nachholspiele - die Teams der SG Uttershausen/Lendorf zu Gast in Trockenerfurth. Anpfiff ist um 13 bzw. 15 Uhr.
 Montag, den 23. Oktober 2023 um 22:21 Uhr
+++ Senioren aktuell: SG Di/Na/Tro wartet nach 2:2 weiter auf den ersten Sieg +++
SG Antrefftal/Wasenberg - SG Di/Na/Tro 2:2 (0:2)
Merzhausen. Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga trennten sich die SG Antrefftal/Wasenberg und die SG Di/Na/Tro am Sonntag mit einem 2:2 (0:2)-Unentschieden. Und wieder wurde es nichts mit dem ersten Dreier der Saison für die Sauer-Elf. Dabei sah es lange danach aus.
SG Antrefftal/Wasenberg - SG Di/Na/Tro 2:2 (0:2)

Merzhausen. Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga trennten sich die SG Antrefftal/Wasenberg und die SG Di/Na/Tro am Sonntag mit einem 2:2 (0:2)-Unentschieden.

Und wieder wurde es nichts mit dem ersten Dreier der Saison für die Sauer-Elf. Dabei sah es lange danach aus. Auch wenn die Anfangsphase klar an die Gastgeber ging, kamen die in blau angetretenen Gäste von Minute zu Minute besser ins Spiel, befreiten sich vom anfänglichen Dauerdruck und agierten ihrerseits gefährlich nach vorne. Dort präsentierte sich Oldie Patrick Fenske in Wirbellaune. Als Folge davon kam es zu einem Foulspiel an der Strafraumgrenze. Kukas Knigge zeigte sich sicher vom Punkt und brachte sein Team in Führung (27.).

Nach einer Ecke erhöhte der zuvor gefoulte Patrick Fenske sogar auf 2:0, indem er sehenswert per Volleyschuss traf (32.). Bis zur Pause musste die SG Di/Na/Tro bereits zweimal verletzungsbedingt wechseln. Marlon Germ und André Kaiser wurden durch Dilovan Khalil und Tom Kröning ersetzt.

Nach dem Seitenwechsel baute das Mamerow-Team Dauerdruck auf und die Elf um Kapitän Leon Wirtz sah sich vielen langgespielten Bällen und Standards ausgesetzt. Der Anschlusstreffer jedoch resultierte aus einem zu kurz abgewehrten Ball. Maximilian Steppan’s Direktabnahme überflog den chancenlosen Keeper Luka Katzschner im Bogen und landete im langen Eck (58.).

Die SG Di/Na/Tro setzte über ihre Offensivkräfte in der Folge immer wieder mal Nadelstiche. Die Entlastung ließ jedoch zunehmend nach. Marcel Reitz scheiterte noch am sicheren Luka Katzschner (73.). Einen Abwehrfehler konnte die Heim-Elf dann doch noch zum 2:2-Ausgleichstreffer durch Tim Köhler nutzen (79.).

Mit etwas mehr Glück bei den wenigen Offensivaktionen hätte dennoch ein Sieg für die Gäste-SG herausspringen können. Kevin Denk hatte die letzte gute Gelegenheit der Partie in der Nachspielzeit. Leider fand sein Heber über Nico Geisel im Heim-Tor nicht das erhoffte Ziel. Aufgrund der größeren Spielanteile des Mamerow-Teams wurde es dann doch ein gerechtes Unentschieden.

SG Antrefftal/Wasenberg II - SG Di/Na/Tro II 2:2 (0:2)

Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 trennten sich die SG Antrefftal/Wasenberg II und die SG Di/Na/Tro II am Sonntag mit einem mit 3:3 (2:3)-Unentschieden.

Die SG-Reserve verschlief die ersten Minuten und ging dennoch durch Ali Günez mit 1:0 in Führung, der seinen Gegner an der Strafraumkante verlud. Patrick Seltmann egalisierte im Gegenzug. Dann gingen die Hausherren durch Vitaliy Balyko in Front (20.).

Zwei Foulelfmeter drehten den Spieß bis zur Pause zu Gunsten der seit kurzem von Deniz Uygun betreuten SG. Tom Kröning nach Foul an Ali Günez und Ali Günez nach Foul an Tom Kröning trafen vom Punkt (27./43.).

Der Treffer zum 3:3 durch Fabian Heusing war das Ergebnis einer Schlussoffensive der Gastgeber und brachte die schlussendlich gerechte Punkteteilung (81.).

Am kommenden Sonntag sind die Teams der SG Uttershausen/Lendorf zu Gast in Trockenerfurth. Anpfiff ist um 13 bzw. 15 Uhr.
 Montag, den 23. Oktober 2023 um 20:43 Uhr
+++ A-Jugend aktuell: JSG Ohetal/Fr/DiNaTro trotz Personalsorgen siegreich +++
FSG Gudensberg II - JSG Ohetal/Fr/DiNaTro 2:3 (1:1)
Dissen. Im Spiel der Fußball-Kreisliga unterlagen die A-Junioren der FSG Gudensberg II denen der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro am Samstag mit 2:3 (1:1). Die letztendlich glücklichen Sieger der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro traten mit 3 B-Jugendlichen an und waren dennoch über weite Strecken die dominantere Mannschaft.
FSG Gudensberg II - JSG Ohetal/Fr/DiNaTro 2:3 (1:1)

Dissen. Im Spiel der Fußball-Kreisliga unterlagen die A-Junioren der FSG Gudensberg II denen der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro am Samstag mit 2:3 (1:1).
Die letztendlich glücklichen Sieger der JSG Ohetal/Fr/DiNaTro traten mit 3 B-Jugendlichen an und waren dennoch über weite Strecken die dominantere Mannschaft. In der zweiten Spielminute musste man jedoch zunächst das 1:0 der Gastgeber nach einem Abwehrfehler hinnehmen.

Wenn auch oft sehr umständlich, versuchte man dennoch möglichst schnell zum Ausgleich zu kommen. Dieser gelang Luca Jäger, der ansehnlich im Strafraum von Fynn Mohr bedient wurde und konsequent abschloss (17.). Bei den vielen Angriffsbemühungen fehlte es auf Seiten der Gäste aber durchgehend an einem sauberem Zusammenspiel und Entschlossenheit im Abschluss. Viel Ballbesitz mündete in Angriffsbemühungen, die aber nicht gut zu Ende gespielt wurden.

Der Gastgeber zeigte sich einmal noch effektiver und kam im zweiten Abschnitt nach einer Ecke durch Poyraz Laleli zur 2:1-Führung (72.). Diese konterte David Kunz mit dem erneuten Ausgleichstreffer für sein Team. Die gute Vorarbeit durch Steilpass von Lukas Kraft und präziser Hereingabe von Fynn Mohr veredelte der Torschütze zum 2:2 (77.).

Es dauerte bis kurz in die Nachspielzeit, eher nochmals ein durchdachter Angriff gelang und Lukas Kraft nach Zuspiel von Luca Jäger der umjubelte Siegtreffer gelang (90.+3.)

Dank der B-Jugendlichen Elias Kant, Luke Cerba und Omar Abdikarim Sharif konnte das Spiel nicht nur stattfinden, sondern auch siegreich gestaltet werden. Danke!

Am kommenden Freitag kommt der aktuelle Tabellenführer und wahrscheinliche Aufstiegsfavorit JSG Edersee nach Wernswig. Anstoß ist um 18:30 Uhr.
 Montag, den 23. Oktober 2023 um 20:27 Uhr
A-Jugend aktuell: JSG Ohetal/Fr/DiNaTro verliert Pokalfinale im Elfmeterschießen
JSG Neuental/Jesberg/Bad Z/U - JSG Ohetal/Fr/DiNaTro 6:5 n.E. (1:1,1:1)
Zimmersrode. Im Finale um den A-Junioren-Kreispokal besiegte die JSG Neuental/Jesberg/Bad Zwesten/U die JSG Ohetal/Fr/DiNaTro am letzten Mittwoch im Elfmeterschießen mit 6:5 (1:1,1:1). Das Spiel lebte über 90 Minuten hinaus von der Spannung, denn die zahlreichen Zuschauer sahen ein umkämpftes und ausgeglichenes Spiel, in dem beide Teams sich mit guten Phasen abwechselten.
JSG Neuental/Jesberg/Bad Z/U - JSG Ohetal/Fr/DiNaTro 6:5 n.E. (1:1,1:1)

Zimmersrode. Im Finale um den A-Junioren-Kreispokal besiegte die JSG Neuental/Jesberg/Bad Zwesten/U die JSG Ohetal/Fr/DiNaTro am letzten Mittwoch im Elfmeterschießen mit 6:5 (1:1,1:1).
Das Spiel lebte über 90 Minuten hinaus von der Spannung, denn die zahlreichen Zuschauer sahen ein umkämpftes und ausgeglichenes Spiel, in dem beide Teams sich mit guten Phasen abwechselten.

Die frühe Führung durch Leopold Teigeler, der am kurzen Pfosten eine Lücke fand (11.), konterte das Göbert-Jäger-Team in Person von David Kunz noch vor dem Seitenwechsel (36.). Hierbei nutzte der Stürmer einen Abstimmungsfehler und schob die Kugel zum Ausgleich über die Torlinie.

Bis zum Abpfiff der regulären Spielzeit versuchten beide Teams noch den entscheidenden Treffer zu erzielen, da man sich bereits im Vorfeld darauf einigte auf die Verlängerung zu verzichten.

Zum Elfmeterschießen mussten dann je 6 Schützen antreten, zweimal parierte Heimkeeper Jannik Itzenhäuser, einmal sein gegenüber Florian Albert. Somit ging die JSG Neuental/Jesberg/Bad Z/U mit Trainer Martin Ziegler als Sieger hervor und vertritt nun den Kreis auf Hessenebene. Die JSG Ohetal/Fr/DiNaTro gratuliert und wünscht hierzu viel Erfolg.
Letzte Spiele
DatumAnstoß MS-Art Heimmannschaft Gastmannschaft Typ Ergebnis
Sa, 27.01.2024
10:00C-Junioren
C1-Futsal Hallenkreismeisterschaft
HM
Infos zur Begegnung
Spiel: 001
Spielstätte: SH Schwalmstadt-Treysa
Siebenbürgener Weg 23 | 34613 Schwalmstadt
Sporthalle
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 28.01.2024
10:00B-Junioren
B-Jugend Futsal Hallenkreismeisterschaft
HM
Infos zur Begegnung
Spiel: 002
Spielstätte: SH Neukirchen (GSH)
Justus-Ritter-Str. 14 | 34626 Neukirchen
Sporthalle
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 28.01.2024
10:00D-Junioren
D1-Futsal Hallenkreismeisterschaft
HM
Infos zur Begegnung
Spiel: 001
Spielstätte: SH Gudensberg (GSH)
Schwimmbadweg 30 | 34281 Gudensberg
Sporthalle
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 11.02.202413:00Herren
1. FC Schwalmstadt II
-
SG Di/​Na/​Tro
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 229
Schiedsrichter: Roman Steinbrecher
Spielstätte: KR Schwalmstadt-Treysa
Zwalmstr. 1 | 34613 Schwalmstadt
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
0:3
Di, 13.02.202418:00B-Junioren
JSG Homberg-Efze
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 039
Schiedsrichter: Benjamin Korell
Spielstätte: KR Homberg
Rudolf-Harbig-Str. 4 | 34576 Homberg
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
3:1
Sa, 17.02.202414:00B-Junioren
VfL Kassel
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 139
Schiedsrichter: Merik Tugra
Spielstätte: KR KS-Wilhelmshöhe
Schulstr. | 34131 Kassel
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
5:0
So, 18.02.202413:00Herren
SG Auenberg
-
SG Di/​Na/​Tro
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 089
Schiedsrichter: Sebastian Hesse
Spielstätte: KR Bad Wildungen-Altwildungen
Grüner Weg 3 | 34537 Bad Wildungen
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
1:3
Sa, 24.02.202410:00D-Junioren
JSG Schrecksbach/​Neukirchen
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 033
Spielstätte: KR Neukirchen (Stadion)
Christeroder Weg | 34626 Neukirchen
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
6:1
So, 25.02.202414:30Herren
SG Di/​Na/​Tro
-
SG Uttershausen/​Lendorf
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 120
verlegt vom: 19.11.2023 14:45
Schiedsrichter: Phillip Deuermeier
Spielstätte: RP Borken-Dillich
Frielendorfer Str. | 34582 Borken (Hessen)
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
3:0 U
Do, 29.02.202418:30C-Junioren
JSG Schrecksbach/​Neukirchen
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 058
verlegt vom: 02.12.2023 14:30
Schiedsrichter: Simon Blumenauer
Spielstätte: KR Neukirchen (Stadion)
Christeroder Weg | 34626 Neukirchen
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
-:-
Nächste Spiele
DatumAnstoß MS-Art Heimmannschaft Gastmannschaft Typ Ergebnis
Sa, 02.03.202411:00D-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
VfL Wernswig
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 037
Spielstätte: RP Borken-Dillich
Frielendorfer Str. | 34582 Borken (Hessen)
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 02.03.202414:30B-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JFV Ohmtal Homberg I
PO
Infos zur Begegnung
Spiel: 004
verlegt vom: 24.02.2024 14:30
Schiedsrichter: Paul Hohaus
Spielstätte: RP Frielendorf
Am Sportplatz | 34621 Frielendorf
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 03.03.202411:00B-Junioren
JSG Melsungen-Körle
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 071
verlegt vom: 17.11.2023 18:30
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Abse.
So, 03.03.202413:00Herren
SpVgg Zella/​Loshausen II
-
SG Di/​Na/​Tro II
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 144
Schiedsrichter: Felix Wilhelmi
Spielstätte: RP Willingshausen-Zella
Am Sportplatz 1 | 34628 Willingshausen
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 03.03.202415:00Herren
SpVgg Zella/​Loshausen
-
SG Di/​Na/​Tro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 144
Schiedsrichter: Thorsten Olschewski
Spielstätte: RP Willingshausen-Zella
Am Sportplatz 1 | 34628 Willingshausen
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 09.03.202413:00B-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Hoher Knüll/​Obergrenzebach
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 093
verlegt vom: 08.03.2024 18:30
Spielstätte: RP Frielendorf
Am Sportplatz | 34621 Frielendorf
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 09.03.202416:00A-Junioren
FC Domstadt Fritzlar
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 093
Schiedsrichter: Philipp Priester
Spielstätte: RP Wabern-Zennern
Am Sportplatz 1 | 34590 Wabern
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 10.03.2024
10:00G-Junioren
Kreisturnier
HM
Infos zur Begegnung
Spiel: 001
Spielstätte: SH Neukirchen (GSH)
Justus-Ritter-Str. 14 | 34626 Neukirchen
Sporthalle
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 10.03.202413:00Herren
SG Di/​Na/​Tro II
-
SG Ohetal/​Frielendorf II
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 148
Schiedsrichter: Finley Meß
Spielstätte: RP Borken-Trockenerfurth
In den Breiten | 34582 Borken (Hessen)
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 10.03.2024
13:30G-Junioren
Kreisturnier
HM
Infos zur Begegnung
Spiel: 001
Spielstätte: SH Neukirchen (GSH)
Justus-Ritter-Str. 14 | 34626 Neukirchen
Sporthalle
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Zeichenerklärung