pic
aktuelle Bilder
Unsere Sponsoren


Der aktuelle Spieltag & Tabelle























Herzlich Willkommen auf der Homepage
der SG Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth

Vorschau
+++ SG Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth +++
News
 Dienstag, den 01. November 2022 um 17:41 Uhr
+++ Fußball-Kreisliga A2: SG Landsburg vs. SG Di/Na/Tro - Bilder +++
Fußball-Kreisliga A2: SG Landsburg vs. SG Di/Na/Tro - Bilder
Bericht vom Montag, den 31. Oktober 2022 um 11:55 Uhr

Allendorf - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 trennten sich gestern die SG Landsburg und die SG Di/Na/Tro mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von den Fotografen Heinz Trollhagen und Stefan Eisi:
Allendorf - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 trennten sich gestern die SG Landsburg und die SG Di/Na/Tro mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von den Fotografen Heinz Trollhagen und Stefan Eisi:


Quelle: www.hessensport24.de
 Montag, den 31. Oktober 2022 um 23:17 Uhr
+++ Senioren aktuell: SG Landsburg entreißt SG den möglichen Dreier +++
SG Landsburg - SG Di/Na/Tro 1:1 (0:0)
Allendorf. Die SG DiNaTro trennt sich von der SG Landsburg mit einem 1:1 (0:0) Unentschieden. Am Ende war die Enttäuschung auf Seiten der SG DiNaTro groß, denn durch das Unentschieden vergrößerte sich der Punkteabstand zu den vorderen Teams der Liga nochmals. Der gastgebende Aufsteiger schien mit der Punktausbeute zufrieden.
SG Landsburg - SG Di/Na/Tro 1:1 (0:0)

Allendorf. Die SG DiNaTro trennt sich von der SG Landsburg mit einem 1:1 (0:0) Unentschieden.

Am Ende war die Enttäuschung auf Seiten der SG DiNaTro groß, denn durch das Unentschieden vergrößerte sich der Punkteabstand zu den vorderen Teams der Liga nochmals. Der gastgebende Aufsteiger schien mit der Punktausbeute zufrieden.

Die gesamten 90 Minuten waren geprägt von der in einem schlechten Zustand befindlichen Spielfläche. Beide Mannschaften nahmen die Gegebenheiten jedoch gut an und zeigten ein lauffreudiges und kämpferisch gutes Spiel. Spielerische Momente blieben rar.

In der ersten Hälfte standen auf Gästeseite die Torchancen von Marcel Klug und Kapitän André Walter einer diskutablen Elfmetersituation der Landsburger gegenüber. Die von den Spielanteilen her ausgeglichene Partie sollte jedoch zur Pause torlos enden.

Im der zweiten Hälfte erspielten sich bei Mannschaften nicht viel mehr an klaren Torchancen. Als Andreas Deister auf Pass von Martin Muschalla seinen Turbo startete und zur 1:0-Führung vollendete, war die Freude umso größer (69.). Nachdem der Ball jedoch nicht ausreichend aus der Gefahrenzone vor DiNaTro-Schlussmann Christopher Seip befördert wurde, war Jonathan Kurz per Drehschuss zur Stelle und fand die Lücke zum Ausgleich in der dicht gestaffelten Abwehr (75.).

In der Schlussphase wurde es dann nochmal kurzzeitig hitzig. Am Endergebnis änderte dies nichts mehr. Die Mannschaft von Marko Meier kann als Aufsteiger mit dem Punkt leben. Anders die SG DiNaTro, die mit der Punktausbeute in der Vorrunde nicht zufrieden sein kann und überwintert auf Tabellenplatz 3.

SG Landsburg II - SG Di/Na/Tro II 0:6 (0:3)

Die Reservemannschaft der SG DiNaTro besiegte die der SG Landsburg klar mit 6:0 (3:0).

Erneut zeigte sich die zweite Vertretung der SG DiNaTro überlegen und fuhr mit ihrem 8. Saisonsieg die Herbstmeisterschaft ein. Schon früh zeichnete sich eine einseitige Angelegenheit ab und nur in Halbzeit eins kamen die Gastgeber ihrerseits zu Offensivaktionen, wobei es nur einmal gefährlich werden sollte. Hier konnte sich jedoch Luka Katzschner im Verhindern der Torchance auszeichnen. Jannis Katzschner eröffnete in der 5. Spielminute den Torreigen und erhöhte in der 61. Minute noch auf 5:0. Dazwischen trafen Mirco Grau zum 2:0 (30.), Patrick Fenske kurz vor der Pause zum 3:0 (40.) und Rainer Jäger kurz nach Wiederanpfiff zum 4:0 (48.). Den Endstand markierte Patrick Stieglitz mit seinem ersten Treffer für die SG (75.). Viele weitere Möglichkeiten den 50. Saisontreffer zu erzielen blieben leider ungenutzt. Dafür stand erneut die Null bei insgesamt nur 5 Gegentoren in 10 Spielen. Jungschiedsrichter Joris Biskamp hatte keinerlei Probleme bei der Spielleitung.

Somit ist die Vorrunde beendet. Wir bedanken uns bei unseren vielen treuen Zuschauern und Sponsoren für die Unterstützung in der laufenden Spielserie. Danke auch an Udo Bongartz (Hessensport 24) und Wolfgang Wanner (Homepage) für die immer zeitnahe Veröffentlichung der Berichte. Ein besonderes Dankeschön geht an Heinz Trollhagen für das Festhalten der Spielmomente in Bildform.

Diverse Aktivitäten der Seniorenabteilung sind in der langen Winterpause bereits geplant. Neben dem Trainingsangebot steht eine Fahrt auf den Weihnachtsmarkt nach Erfurt (mannschaftsintern) sowie eine Winterwanderung (für alle Interessierten, Anmeldung s. Homepage) auf dem Plan.
 Freitag, den 28. Oktober 2022 um 23:20 Uhr
+++ Senioren aktuell: Aufstellungen vom Wochenende +++
SG Di/Na/Tro - Aufstellungen vs. SG Landsburg am 30.10.2022
 Mittwoch, den 26. Oktober 2022 um 13:34 Uhr
+++ G-Jugend aktuell: JSG Di/Na/Tro Ausrichter des Bambini-Spielfestes +++

Stehend von links: Lemmy Schiller, Liya Uygun, Oskar Hahn, Lennard Heims, Andrej Wernergold, Paul Hahn
Kniend von links: Tim Klemment, Maxim Germ, Lio Fenske, Flynn Rommel, Oskar Mogge

Am Sonntag, den 23.10.22 war unser Verein der Ausrichter unseres Bambini-Spielfestes. Gespielt wurde in Trockenerfurth auf dem Sportplatz. Um 10:00 Uhr war der Startschuss und folgende Mannschaften waren zu Gast:
Die JSG Ohetal stellte 3 Teams, JSG Neuental/Jesberg stellte 2 Teams, Vfl Wernzwig und die JSG Schrecksbach/Röllshausen konnten jeweils 1 Team aufs Feld schicken und wir ( JSG Di/Na/Tro ) waren mit 3 Teams am Start.


Die JSG Ohetal stellte 3 Teams, JSG Neuental/Jesberg stellte 2 Teams, Vfl Wernzwig und die JSG Schrecksbach/Röllshausen konnten jeweils 1 Team aufs Feld schicken und wir ( JSG Di/Na/Tro ) waren mit 3 Teams am Start. Der 1.FC Schwalmstadt konnte leider keine Mannschaft stellen. Somit wurde das Spielfest mit 10 Teams gestartet.

Gespielt wurde wieder in der neuen Spielform des Kinderfußballes, dem Funinio, im 3 gegen 3 mit der Spielzeit von 7 min. Auf 5 aufgebauten Spielfeldern konnten somit alle 10 Teams gleichzeitig spielen und ihre fußballerischen Fertigkeiten den zahlreichen Zuschauern zeigen. Das Wetter war zu Beginn noch nebelig, aber es war trocken und nicht kalt. Die Spiele gingen los und alle Kid´s waren wie immer mit großer Begeisterung und Motivation dabei. Es entwickelten sich gute und packende Duelle. Sicherlich bedarf es bei den Mini Kicker noch viel Unterstützung aber schon bei den etwas größeren Kid´s erkennt man den Sinn des Funinio`s. Mit Blick auf unsere 3 Teams kann man feststellen, dass unsere Super Kickers von der JSG Di/Na/Tro immer kleine Fortschritte machen. Liegt auch an der guten Trainingsbeteiligung, denn dort wird mit viel Spaß und Witz versucht die Kinder immer weiter zu entwickeln. Das sieht man als Zuschauer und Trainer, jeden Sonntag morgen bei den Spielfesten. Nach den ersten 3 Spielrunden brauchten aber alle 36 Kinder erstmal eine ausgiebige Erholungspause um sich mit kleinen Leckereien zu stärken und wieder Kraft zu tanken. Im Anschluss an die Pause ging es wieder auf die Spielfelder, um die nächsten 2 Spielrunden auszutragen. Die Kinder waren nun gut eingespielt und es sind viele ausgeglichene Partien zustande gekommen, mit vielen Ballaktionen für die Kinder und mit jeder Menge Toren. Es folgte noch mal eine Erholungspause, die unbedingt benötigt wurde. Denn man merkte nun den Kinder schon an, dass die absolvierten Spiele auch ordentlich anstrengend waren. Die beiden letzten Spielrunden waren dementsprechend geprägt von einigen Fehlern und Konzentration Mängeln. Dennoch ging der Spaß bei den Kid`s nicht verloren. Es war aber auch schon ein Anstrengender Fußball Morgen.

Am Ende des Spielfestes wurden alle Teams zusammen gerufen und unter großem Applaus der zahlreichen Zuschauern gebührend gefeiert. Jedes einzelne Kind bekam eine nette Medaille für die gute Leistung und etwas Popcorn für den nach Hause Weg.

Wir bedanken uns bei allen die zu Gast waren und einen extra Dank gilt natürlichen allen, die bei der Durchführung unterstützt haben sowie das Catering organisiert und Verkauft haben. Danke, Danke. Nur so konnte es auch ein tolles Spielfeste werden.

 Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 18:03 Uhr
+++ Senioren aktuell: Dreierpack von Jonas Zilch sichert SG den Heimsieg +++
SG Di/Na/Tro - SC Riebelsdorf 4:0 (2:0)
Dillich. Im letzten Heimspiel des Jahres gewann die SG Di/Na/Tro gegen den SC Riebelsdorf deutlich mit 4:0 (2:0). Am Ende war der Gast aus Riebelsdorf mit dem 4:0 noch gut bedient. Ersatzgeschwächt angetreten boten die Kämpfer-Schützlinge eine enttäuschende Partie. Zudem bot das Sauer-Team eine kompakte und hochmotivierte Vorstellung, die überwiegend durch Standartsituationen veredelt wurde.
SG Di/Na/Tro - SC Riebelsdorf 4:0 (2:0)

Dillich. Im letzten Heimspiel des Jahres gewann die SG Di/Na/Tro gegen den SC Riebelsdorf deutlich mit 4:0 (2:0).

Am Ende war der Gast aus Riebelsdorf mit dem 4:0 noch gut bedient. Ersatzgeschwächt angetreten boten die Kämpfer-Schützlinge eine enttäuschende Partie. Zudem bot das Sauer-Team eine kompakte und hochmotivierte Vorstellung, die überwiegend durch Standartsituationen veredelt wurde.

Der stets präsente Jonas Zilch schraubte sich in der 11. Minute nach einer Ecke am höchsten und platzierte die Kugel zur Führung im linken Eck (11.). Der Gast wurde permanent attackiert und resolut im Spielaufbau gestört. Daraus resultierte das 2:0 durch Niklas Bolten, dessen Freistoß leicht, aber entscheidend abgefälscht wurde (29.).

Die Gäste konnten sich nur selten in die für die SG gefährlichen Bereiche kombinieren. Die Abwehr vor Keeper Luka Katzschner verlebte einen relativ ruhigen Nachmittag. Immer wieder eroberten sich der ins Mittelfeld aufgerückte Leon Wirtz und seine Nebenleute frühzeitig den Ball, spielten schnell nach vorne und drängten so die Gäste in die eigene Hälfte.

In der 55. Minute erzielte Jonas Zilch ebenfalls per Kopf und wiederum nach einer Ecke das vorentscheidende 3:0 (55.). Nicht genug, gelang ihm auch noch sein dritter Treffer zum 4:0, diesmal aus kurzer Distanz per Fuß (67.). Weitere Möglichkeiten das Ergebnis noch hochzuschrauben waren vorhanden, blieben aber teilweise kurios ungenutzt.

Auch wenn der SC Riebelsdorf gegen unsere SG schon bessere Spiele gezeigt hat, soll das die über 90 Minuten engagierte Leistung des Teams von Kapitän André Walter nicht schmälern. Die Belohnung waren wichtige drei Punkte.

SG Di/Na/Tro II - SC Riebelsdorf II 6:0 (2:0)

Im Spiel der Reservemannschaften besiegte die SG DiNaTro II den SC Riebelsdorf II klar mit 6:0 (3:0).

Die heimische Reserve ließ nichts anbrennen, ging früh durch Mirco Grau mit 1:0 in Führung (6.), lies nicht locker und belohnte sich noch bis zur Pause mit weiteren Treffern durch Jan Becker (28.) und Jan Maikranz (36.). Moritz Keilig entrückte nach dem Seitenwechsel seinem Abwehrzentrum und erhöhte für sein Team auf 4:0 (64.).

Erneut war es Mirco Grau, der nach feiner Vorleistung von Sascha Thiel zum 5:0 einschoss (77.). Die einseitige Partie fand ihren Abschluss im Treffer zum 6:0-Endstand. Ali Günes war hier zum guten Abschluss aus dem 5-Meter-Raum heraus erfolgreich (87.). Somit behauptete das Germ-Team mit dem siebten Sieg aus 9 Spielen die Tabellenführung.

Am kommenden Wochenende stehen bereits die letzten Vorrundenpartien an. Die Reise geht zum nicht zu unterschätzenden A-Liga-Aufsteiger SG Landsburg nach Allendorf. Die Anstoßzeiten wurden auf 12:30 und 14:30 Uhr vorverlegt.
 Samstag, den 22. Oktober 2022 um 19:31 Uhr
+++ Senioren aktuell: Aufstellungen vom Wochenende +++
SG Di/Na/Tro - Aufstellungen vs. SC Riebelsdorf am 23.10.2022
Letzte Spiele
DatumAnstoß MS-Art Heimmannschaft Gastmannschaft Typ Ergebnis
Fr, 18.11.202216:30E-Junioren
JSG Willingshausen IV
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro II
FS
Infos zur Begegnung
Spiel: 030
Schiedsrichter: Benjamin Korell
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
4:7
Sa, 19.11.202214:00C-Junioren
FSG Gudensberg II
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro II (9er) zg.
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 006
3:0 V
Sa, 19.11.202214:00C-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Will/​Me/​Gi/​Wi
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 055
Abse.
Mo, 21.11.202218:00E-Junioren
JSG Edermünde/​B/​W/​B
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 042
verlegt vom: 21.10.2022 18:00
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Abse.
Fr, 25.11.202217:00E-Junioren
TSV Wabern II
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro II
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 065
Abse.
Fr, 25.11.202218:00E-Junioren
TSV Wabern
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 065
Abse.
Fr, 25.11.202218:30B-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Hoher Knüll/​Obergrenzebach
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 065
Schiedsrichter: David Ditter
Spielstätte: RP Frielendorf-Welcherod
Vernaer Str. | 34621 Frielendorf
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
5:3
Sa, 26.11.202212:30A-Junioren
JSG Edersee
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 078
Schiedsrichter: Antonio Diaz
Spielstätte: RP Vöhl-Ederbringhausen
Orketalstr. | 34516 Vöhl
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
n.an.G
Sa, 26.11.202213:00C-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
FSG Gudensberg
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 065
Abse.
Mi, 30.11.202218:30B-Junioren
JSG Homberg-Efze
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 060
verlegt vom: 20.11.2022 11:00
Schiedsrichter: Dominik Kaim
Spielstätte: RP Homberg
Rudolf-Harbig-Str. 4 | 34576 Homberg
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
0:3
Nächste Spiele
DatumAnstoß MS-Art Heimmannschaft Gastmannschaft Typ Ergebnis
Sa, 03.12.202215:00A-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Homberg-Efze
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 089
Schiedsrichter: Jan Bujakowski
Spielstätte: KR Homberg
Rudolf-Harbig-Str. 4 | 34576 Homberg
Kunstrasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Fr, 10.03.202318:30B-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
TSV Spangenberg
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 068
Spielstätte: RP Frielendorf-Welcherod
Vernaer Str. | 34621 Frielendorf
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 11.03.202314:00C-Junioren
TSV Wabern
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 067
Spielstätte: RP1 Wabern
Reiherwaldweg | 34590 Wabern
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 11.03.202316:00A-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Neuental/​Jesberg/​Bad Zwesten/​Urfftal
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 094
Spielstätte: RP Homberg-Wernswig
Turnhallenweg | 34576 Homberg
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 12.03.202313:00Herren
TSV 05 Remsfeld II
-
SG Di/​Na/​Tro II
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 067
Spielstätte: RP Knüllwald-Remsfeld
Hersfelder Str. 24 | 34593 Knüllwald
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
So, 12.03.202315:00Herren
TSV 05 Remsfeld
-
SG Di/​Na/​Tro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 067
Spielstätte: RP Knüllwald-Remsfeld
Hersfelder Str. 24 | 34593 Knüllwald
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Fr, 17.03.202317:00E-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro II
-
JSG Schrecksbach/​Röllshausen
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 067
Spielstätte: RP Frielendorf
Am Sportplatz | 34621 Frielendorf
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Fr, 17.03.202318:30B-Junioren
FC Domstadt Fritzlar
-
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 077
Spielstätte: RP Wabern-Zennern
Am Sportplatz 1 | 34590 Wabern
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 18.03.202311:00D-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro II
-
1. FC Schwalmstadt
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 029
Spielstätte: RP Borken-Trockenerfurth
In den Breiten | 34582 Borken (Hessen)
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Sa, 18.03.202312:30D-Junioren
JSG Ohetal/​Fr/​DiNaTro
-
JSG Schrecksbach/​Neukirchen II
ME
Infos zur Begegnung
Spiel: 029
Spielstätte: RP Borken-Trockenerfurth
In den Breiten | 34582 Borken (Hessen)
Rasenplatz
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das "i"-Symbol.
Zeichenerklärung